Du befindest dich hier: Home > Transjugendprojekt

Das Trans*Referat

Das Thema Transidentität ist selbst innerhalb der lesbischwulqueeren Community immer noch kein selbstverständliches, noch schlechter sieht es im Rest der Gesellschaft aus. Viele Probleme und Unsicherheiten resultieren aus mangelndem Wissen und fehlender Aufklärung über diese Thematik. Auch lesBiSchwule Jugendgruppen geraten schnell an ihre Grenzen, wenn ein_e transidente_r Jugendliche_r bei ihnen Rat und Unterstützung sucht. Aber auch als bloße_r Teilnehmer_in kann es hier durch Unwissen zu Berührungsängsten kommen.

In der Vergangenheit hat unser Projekt "Transsexualität und Jugend" als Zusammenarbeit von Trans*Jugendlichen und Interessierten die Broschüre "Akzeptrans* - Arbeitshilfe zum Umgang mit dem Thema Transsexualität an bayerischen Schulen" erstellt. Sie soll vorrangig für Vertrauenslehrer_innen und Schulpsycholog_innen, aber auch für alle anderen Pädagog_innen eine erste Informationsquelle darstellen und beinhaltet neben allgemeinen Informationen zum Thema Transsexualität Antworten auf die wichtigsten rechtlichen Fragen. Persönliche Erfahrungsberichte sowie Methoden, mit denen die Thematik im Unterricht vermittelt werden kann, ergänzen das Heft. So eignet es sich ebenso für Gruppenleiter_innen, die mit transidenten Jugendlichen zu tun haben (könnten) oder sich mit ihrer Gruppe darüber informieren wollen. Die Broschüre steht hier zum Download bereit. Gerne schicken wir euch auch kostenlos einige Exemplare zu.

Kai, unser Referent (selbst Transmann), ist für euch da, wenn...

  • ihr Fragen und Probleme über Transidentität habt.
  • ihr mit eurer Gruppe eine Themenveranstaltung durchführen wollt und dabei jemanden dabei haben möchtet, der etwas darüber erzählt und den man dazu (fast) alles fragen kann.
  • ihr einen Grüppling habt, der betroffen ist oder sein könnte, und ihr ihm oder ihr gerne weiterhelfen möchtet
  • ihr Broschüren "Akzeptrans*" zugeschickt haben möchtet. Bestellungen sind über unser Bestellformular möglich.
  • ihr aktiv an Schulen aufklärt oder in anderen Zusammenhängen und dies um das Thema Trans* erweitern möchtet.

Schreibt einfach eine E-Mail an transjugendprojekt@lambda-bayern.de.

Boost:

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Jugendgruppen:

unsere Jugendgruppen in Bayern

Förderverein

Lambda Bayern Förderverein e.V.

Alle Informationen zum Lambda Bayern Förderverein

Schmidpeter-Preis:

Michael-Schmidpeter-Preis 2014

Der Michael Schmidpeter-Preis 2017 wird am 27. Oktober 2017 in Ingolstadt verliehen.

Mitglied im

Bayerischer Jugendring