Du befindest dich hier: Home > Lambda Bayern > WhoIsWho

Desirée Spaich

  • Funktion: Vorstand von Lambda Bayern
  • Dabei seit: 2014
  • Ziel bei Lambda: Vernetzung und Unterstützung der Jugendgruppen.  Förderung der überregionalen Zusammenarbeit.
  • Baujahr: 1984
  • Wohnort: Ulm
  • Aufgewachsen in Baden
  • Lambda ist mir wichtig, weil Jugendarbeit in der LSBTQ Community gebraucht wird. Sie soll Raum bieten fern ab der „Szene“ um sich auszutauschen, sich zu helfen und auch einfach um schöne Stunden mit Freunden zu verbringen.
  • Hobbys/Interessen: Wandern, Sport, Reisen, Jugendarbeit
  • Kontakt: desiree.spaich@lambda-bayern.de

 

 

Kai Gerstenberger

  • Funktion: Vorstand
  • Dabei seit: 2009
  • Baujahr: 1985
  • Aufgewachsen in: Plauen im Vogtland
  • Wohnort: München bzw. Gessertshausen (Weltstadt bei Augsburg)
  • Lambda ist mir wichtig, weil es eine großartige Möglichkeit ist, junge LGBT-Menschen aus ganz Bayern zusammen zu bringen und zu vernetzen und sehr viele Möglichkeiten eröffnet, Aufklärungsarbeit in und außerhalb der queeren Szene zu leisten.
  • Ziel bei Lambda: Das Thema "Trans*" in unseren Jugendgruppen und der täglichen Vereinsarbeit präsenter und selbstverständlich zu machen.
  • Interessen: Tiere (speziell Schnabeltiere ;o)), Radeln, Theater, PC-Spiele, Lesen, Öffentlichkeits- und Jugendarbeit
  • Kontakt: kai.gerstenberger@lambda-bayern.de

 

 

Anna Vogel

  • Funktion: Mitarbeit in den Aufgabenbereichen Schulprojekt, Michael-Schmidpeter-Preis, Vernetzungstreffen, Kontakt zu Mitgliedsgruppen
  • Dabei seit: 2014
  • Baujahr: 1987
  • aufgewachsen in: Augsburg
  • Wohnort: Ingolstadt
  • Lambda ist mir wichtig, weil queere Jugendarbeit einen großen Beitrag zur persönlichen Entfaltung junger LGBT-Menschen leisten kann und daher natürlich auch in allen Regionen Bayerns weiter gefördert werden muss.
  • Ziel bei Lambda: Unterstützung des Vorstandsteams bei seiner enorm wertvollen Vernetzungs- und Aufklärungsarbeit
  • Hobbys/Interessen: Zeit mit Freunden verbringen, Sport, Reisen, Literatur
  • Kontakt: anna.vogel@lambda-bayern.de

 

 

Konstantin Hackl

  • Funktion: Social-Media-Referent, Migra-Referent und auch sonst helfen wo es geht
  • Dabei seit: 2016
  • Baujahr: 1994
  • Aufgewachsen: In der Nähe von Augsburg
  • Wohnort: Augsburg
  • Lambda ist mir wichtig, weil ich nun schon seit mehreren Jahren regelmäßig Lambda-Veranstaltungen besuche und dadurch nicht nur gute Freunde, sondern auch die Lust und Motivation dafür bekommen habe selbst in der Jugendarbeit tätig zu sein. Abgesehen davon ist Lambda deswegen wichtig, weil queere Jugendliche noch immer sehr in unserer Gesellschaft diskriminiert werden und wir mit Lambda etwas für Toleranz und Akzeptanz tun können.
  • Ziel bei Lambda: Lambda bekannter und wieder attraktiver für Jugendgruppen machen. Sowie das Vorstandsteam bei ihren Aufgaben zu unterstützen.
  • Hobbys/Interessen: Musik machen & hören, malen/zeichnen, Videospiele, Serien, Lesen etc. und natürlich Jugendarbeit ;)
  • Kontakt: konstantin.hackl@lambda-bayern.de 

 

 

Viktor Well

  • Funktion: Vorstand
  • Dabei seit: 2016
  • Ziel bei Lambda: Lambda attraktiv und relevant für Jugendgruppen aller Größen in Bayern zu gestalten
  • Baujahr: 1993
  • Wohnort: Aschaffenburg
  • Aufgewachsen in Bogen und Aschaffenburg
  • Lambda ist mir wichtig, weil viele Jugendliche in der schweren Phase rund um ihr Coming Out Hilfe und Unterstützung benötigen
  • Hobbies: Jugendarbeit, Kochen, Manga/Anime, Fotografie, Musik
  • Kontakt: viktor.well@lambda-bayern.de

 

 

Florian Prölß

    • Funktion: Kassenführer und 5-Sterne Koch von Lambda Bayern
    • Dabei seit: 2009
    • Baujahr: 1986
    • aufgewachsen in: Grafenwöhr
    • Wohnort: immer noch Grafenwöhr
    • Lambda ist mir wichtig, weil es gerade in der ländlichen Region in meinem Umkreis kein bzw. wenig Angebote für die Queer Community gibt. Durch Lambda habe ich viele neue Freunde kennengelernt, und ein richtiges Freunde-Netzwerk über ganz Bayern aufgebaut, was mich jedes mal freut, wenn auf einem Lambda Treffen alte Freunde kommen oder man neue kennenlernt.
    • Ziel bei Lambda: Dem Vorstand unter die Arme greifen, und natürlich auf Lambda Fahrten dafür zu sorgen, dass alle Teilnehmer immer "Pappsatt" sind ;)
    • Hobbys/Interessen: Arbeiten am Computer, Musik hören, Filme schauen und jegliche Blödeleien die einem in den Sinn kommen.
    • Kontakt: florian.proelss@lambda-bayern.de | twitter: @kekzds

     

     

    Philipp Wild

    • Funktion: Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung, Mitgliedsgruppen, "Mann für alles" ;)
    • Dabei seit: 2014
    • Baujahr: 1989
    • Aufgewachsen: Neuburg
    • Wohnort: Ingolstadt
    • Lambda ist mir wichtig, weil… queere Jugendarbeit in Bayern noch immer nötig ist. Egal ob "schwule Sau" auf dem Schulhof oder queere Jugendliche die bei ihrem ComingOut Probleme mit Familie und/oder Freunden haben. Gerade in ländlichen Gegenden ist es daher wichtig queere Jugendarbeit zu etablieren um für Aufklärung und Akzeptanz zu sorgen. Ganz getreu nach den Worten von Esther Schapira (tt-Kommentar 09.01.2014): "Was wir brauchen sind mehr mutige Männer und Frauen, die dafür sorgen, dass kein Mut mehr dazu gehört, man selbst zu sein."
    • Ziel bei Lambda: Unterstützung des Vorstandsteams damit queere Jugendarbeit in Bayern weiter wachsen kann.
    • Hobbys/Interessen: Jugendarbeit, Filme schaun und vorallem viel mit Freunden unternehmen
    • Kontakt: philipp.wild@lambda-bayern.de

     

     

    Peter Wolinski

    • Funktion: Medienreferent
    • Dabei seit: 2005
    • Verantwortlich für: alle Medienfragen, von Website bis Flyer uvm., Presse
    • Baujahr: 1982
    • Aufgewachsen in: meiste Zeit irgendwo in Bayern...
    • Wohnort: neben der Schwabenmetropole Augsburg
    • Ziel bei Lambda: qualitativ hochwertige Jugendarbeit, die sich sehen lassen kann.
    • Lambda ist mir wichtig weil, LesBiSchwuleTrans* Jugendarbeit einfach immer noch erforderlich ist.
    • Hobbys/Interessen: Fotografie, Computer, Medien und Werbung,  Fliegerei
    • Kontakt: peter.wolinski@lambda-bayern.de

    Boost:

    Unterstützen Sie uns mit
    Ihrem Online-Einkauf
    ohne Extrakosten

    Jugendgruppen:

    unsere Jugendgruppen in Bayern

    Förderverein

    Lambda Bayern Förderverein e.V.

    Alle Informationen zum Lambda Bayern Förderverein

    Schmidpeter-Preis:

    Michael-Schmidpeter-Preis 2014

    Der Michael Schmidpeter-Preis 2016 wurde am 7. Oktober 2016 in der Aula des Anton-Fingerle-Bildungszentrums in München verliehen.

    Mitglied im

    Bayerischer Jugendring