Du befindest dich hier: Home > Archiv > Benefizkonzert

Konzert für LesBiSchwule Jugendarbeit

Noch immer ist "schwule Sau" eines der beliebtesten Schimpfwörter auf dem Schulhof und noch immer ist ein Coming-Out kein Spaziergang. Jugendliche Homosexuelle haben es nicht einfach auf Ihrem Weg zu ihrer eigenen Identität. Diversity, der Dachverband der LesBiSchwulen Jugendarbeit in München hat es sich zur Aufgabe gemacht, an dieser Situation etwas zu ändern.

Am 04.12.2006 tritt die Band Aschering Blue´s auf dem Tollwood-Festival im Zelt "Tief-im-Wald-Bar" zu Gunsten von diversity auf. Der traurige Anlass dahinter ist der Freitod von Michael Schmidpeter, dem Sohn eines Bandmitgliedes, nachdem er in seinem homosexuellen Coming Out keinen Ausweg mehr wusste. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Lydia Dietrich (Stadrätin, die Grünen), Thomas Niederbühl (Stadtrat, Rosa Liste) und Rainer Schnitzler (Bürgermeister von Pöcking, dem Heimatort von Michael)  Die geladenen Gäste haben die Möglichkeit zu spenden. Der Erlös soll diversity, dem Dachverband der LesBiSchwulen Jugendarbeit in München zugute kommen.

Die Coverband Aschering Blue's spielt Rock, Blues und Soul. Diversity wird mit einem Infostand vor Ort vertreten sein. Konzertbeginn: 19.00 Uhr, Ende: 22.00 Uhr! Die Spendenübergabe ist ca. 21:40

Mehr Infos unter: www.diversity-muenchen.de und www.ascheringblues.de

oder unter der Telefonnummer 0163 2628305

Boost:

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Jugendgruppen:

unsere Jugendgruppen in Bayern

Förderverein

Lambda Bayern Förderverein e.V.

Alle Informationen zum Lambda Bayern Förderverein

Schmidpeter-Preis:

Michael-Schmidpeter-Preis 2014

Der Michael Schmidpeter-Preis 2016 wurde am 7. Oktober 2016 in der Aula des Anton-Fingerle-Bildungszentrums in München verliehen.

Mitglied im

Bayerischer Jugendring